Preise

Pflegesätze ab 01.04.2017

Allgemeine Station

Pflege-grad
Pflege-
leistung
Unterkunft und Verpflegung
Investitions-kosten
Tagessatz
tgl. x 30,42 ca.
Leistung der Pflegekasse
mtl. Eigenanteil ca.

1

37,63 €

19,88 €

15,60 €

73,11 €

2.224,01 €

-   €

2.197,85 €

2

48,79 €

19,88 €

15,60 €

84,27 €

2.563,49 €

770,00 €

1.793,49 €

3

64,97 €

19,88 €

15,60 €

100,45 €

3.055,69 €

1.262,00 €

1.793,69 €

4

81,83 €

19,88 €

15,60 €

117,31 €

3.568,57 €

1.775,00 €

1.793,57 €

5

89,39 €

19,88 €

15,60 €

124,87 €

3.798,55 €

2.005,00 €

1.793,55 €

Weitere Investitionskosten in Höhe von 5,11 € pro Tag, werden für ein Einzelzimmer berechnet.
Zuschlag für die Nutzung eines Doppelzimmers als Einzelzimmer 10,00 € pro Tag

Bitte informieren Sie sich in der Einrichtung über den für Sie gültigen Preis. Hinweis zur Preisberechnung.Die angezeigten Preise beziehen sich auf die vollstationäre Pflege und verstehen sich als monatliche Gesamtkosten (Berechnungsgrundlage: 30,42 Tage pro Monat). Aufgrund möglicher Ergänzungsleistungen, wie etwa die Bereithaltung von Zimmern unterschiedlicher Größe, können vor Ort abweichende Preise gelten.

------------------------

Informationen zur Kurzzeit- und Verhinderungspflege (ab 01.04.2017)

1) Bei Pflege eines Angehörigen (auch nach Krankenkassenaufenthalt) haben Sie Anspruch auf Kurzzeitpflege. Ihr Kostenträger (Pflegekasse) zahlt jährlich 1.612,-€.

Sie zahlen bei 

Pflegegrad
Eigenanteil
(Selbstbeteiligung)
Pflegekasse übernimmt
Länge des 
Aufenthaltes

2

35,48 €

70,00 €

max. 23 Tage

3

35,48 €

70,00 €

max. 23Tage

4

35,48 €

70,00 €

max. 23 Tage

5

35,48 €

70,00 €

max. 23 Tage

2) Sie pflegen Ihren Angehörigen schon länger als ein halbes Jahr, dann haben Sie einen Anspruch auf zusätzliche Verhinderungspflege  in Höhe von € 1612,-, wie bei der Kurzzeitpflege.

3) Hat Ihr Angehöriger die ärztliche Diagnose Demenz und dies wurde durch den MDK bestätigt, dann erhöht sich Ihr Anspruch um zusätzlich bis zu 2400,- € jährlich. Rechnungsstellung an Sie, diese ist bei der Pflegekasse einzureichen.

4) Bei Pflegegrad 1 beträgt der Tagessatz € 72,25. Sie können die Kurzzeitpflege bis zu 3 Monate in Anspruch nehmen. Bei dieser Pflegestufe erhalten Sie von der Pflegekasse keine Zuzahlung.

5) Laut Pflegeversicherungsgesetz § 43 b SGB XI haben Pflegebedürftige in stationären Pflegeeinrichtungen Anspruch auf zusätzliche Betreuung und Aktivierung. Dieser Betrag wird in Höhe von 4,80 € täglich berechnet, und wird von der Kasse übernommen.

Die Selbstbeteiligung setzt sich aus den Kosten der Unterkunft- und Verpflegung und den Investitionskosten zusammen.

 

Information

Infobroschüre
Preise
Anmeldung
Impressum

Anschrift

Haus der Generationen
Inh. Familie Röhrich

Ziegelstraße 11
85283 Wolnzach

Kontaktaufnahme

Tel.: 08442 9242 2005
Fax: 08442 9242 42

info@hdg-hallertau.de
www.hdg-hallertau.de

Hotel Hallertau in Wolnzach